Vögel · 06. Mai 2020
Ein Weissstorchpaar versucht in der Rheinau bei Sargans zu nisten. Im Moment sieht alles gut aus. Wir hoffen...
Vögel · 04. Mai 2020
Der Neuntöter, Vogel des Jahres 2020, ist zurück.

Libellen · 21. April 2020
Die Frühe Adonislibelle taucht jetzt auf
Vögel · 12. Februar 2020
Heute waren die ersten Kiebitze im St. Galler Oberland zu sehen. Bringen sie den Frühling definitiv?

Pflanzen · 08. Februar 2020
Der aus Südeuropa stammende Winterling blüht auch wenn Schnee liegt.
10. Januar 2020
Jetzt Anfangs Januar sollte eigentlich der Schnee nicht weit weg sein. Ein Blick in dei Landschaft zeigt...

Reptilien · 06. Januar 2020
Heute am 6. Januar waren im Gonzenwald beim "Glinder" bereits die ersten Mauereidechsen (Podarcis muralis) zu beobachten. Die Mauereidechse ist eigentlich im Sarganserland standortfremd. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet in der Schweiz ist das Tessin bzw. der Jurabogen zwischen der Westschweiz und Basel. Sie wurde in den 1970er Jahren in Buchs und Sargans eingeschleppt bzw. ausgesetzt und breitet sich seither aus, wobei sie möglicherweise die einheimischen und gefährdeten Zauneidechsen...
Vögel · 04. November 2019
Der trompetende Ruf der nach Süden ziehenden Kranich ist im Herbst manchmal auch im Sarganserland zu vernehmen.

Vögel · 26. Oktober 2019
Aufgrund seines Überwinterungsgebietes an grossen Gewässern wird der Bergpieper auch Wasserpieper genannt.
Vögel · 26. September 2019
Möchten Sie den faszinierenden Vogelzug live miterleben? Wir begleiten Sie und zeigen Ihnen was wo los ist.

Mehr anzeigen