Libellen

Libellen · 30. Januar 2019
Die Gemeine Winterlibelle (Sympecma fusca) trotzt den kalten Temperaturen. Sie ist die einzige heimische Libellenart die als ausgewachsenes Tier überwintert. Bei -4°C kann sie sich noch bewegen. Manchmal lässt sich an Halmen einschneien oder sucht Deckung in der Streuschicht am Boden und überwintert in der Kältestarre. An sonnigen Tagen kann sie bereits im Februar bzw. März fliegend an Gewässern gesehen werden. Für die, welche mehr über die Gemeine Winterlibelle und über andere...